Jetzt alles über HK- Produkte
 
StartseiteStartseite  HK-helis PortalHK-helis Portal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  Impressum  
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Ähnliche Themen
Partner und Unterstützer

www.heliernst.de

Unser Shop:
Besucherzähler seit 25.10.2011 11:15
Bitcoins

Teilen | 
 

 Heckzittern bei "neuen" HK 500 GT FBL

Nach unten 
AutorNachricht
Superfast



Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 52
Ort : Attersee

BeitragThema: Heckzittern bei "neuen" HK 500 GT FBL   Sa 29 Dez 2018, 11:25

Hallo

Gebraucht gekaufen 500 gekauft und natürlich waren alle Wellen krumm.

Die ausgetauscht und vermessen.


FBL KBAR Gelb
Heckservo Turnigy™️ SC-3404V DS
Voltage: 6~7.4V
Torque: 2.8kg (6V) 3.6kg (7.4V)
Speed: 0.05sec/60° 0.04sec/60°
Servohebel 10mm Abstand und 2x 90° ist genau der Weg der Schiebehülse hinten.

Regler RotorStar 90A (eingestellt auf 7,2V BEC) und Gov Store

TS JX PDI-HV2545MG (recht gut!)
Spezifikationen:
Marke: JX
Modell: PDI-HV2545MG
Arbeits frequenz: 1520μs/330 hz
Betriebs spannung: DC 6 ~ 8,4 v
Motor: kernlosen motor
Betriebs geschwindigkeit (6 v): 0.06sec/60 °
Betriebs geschwindigkeit (8,4 v): 0,04 sec/60 °
Stall drehmoment (6 v): 3.54kg.cm
Stall drehmoment (8,4 v): 4.52kg.cm
Abmessungen: 35,5*30*15mm

Heckblätter Rotorstar CFK sehr gut leicht und top!

Erstflug mit 60% Heckempfindlichkeit, Heckschwanzeln extrem!

Heckwellenlager dann neu und eingeklebt(wegen Spiel), viel besser geworden, jedoch bei 30% Heckempfindlichkeit und Heck steht doch am Stand etwas zittern.
Beim Fliegen merkt man nichts ausser man fliegt schneller aus der Kurve raus, dann schwanzelt er nach.

Da ich den Heli in der Hand halte ohne Rotorblätter, kann ich die Vibrationen doch merken und ich merke normal welche.

Was kann es da auf sich haben?


Gruß Rudi





Nach oben Nach unten
Superfast



Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 52
Ort : Attersee

BeitragThema: Umgestellt auf Digital Servo   Di 01 Jan 2019, 19:36

Passt, Heck steht wie eine 1 und kein Heckschwanzeln mehr cheers

Gruß Rudi
Nach oben Nach unten
Kreissäge

avatar

Anzahl der Beiträge : 650
Anmeldedatum : 29.05.14
Alter : 59

BeitragThema: Re: Heckzittern bei "neuen" HK 500 GT FBL   Sa 05 Jan 2019, 14:00

Was hast du denn noch gemacht, das es jetzt steht wie ne 1.
Nach dem Einkleben des Lagers war es ja wohl noch nicht perfekt.
Wäre schön, wenn du hier auch schreiben würdest, was zur Lösung führte, denn so wie er da steht ist der Thread für niemanden interessant.
Nach oben Nach unten
Superfast



Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 07.10.12
Alter : 52
Ort : Attersee

BeitragThema: Re: Heckzittern bei "neuen" HK 500 GT FBL   Fr 18 Jan 2019, 19:10

Hallo

Stand im Betreff des Titel:

Umgestellt auf Digital Servo cheers

Gruß Rudi
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heckzittern bei "neuen" HK 500 GT FBL   

Nach oben Nach unten
 
Heckzittern bei "neuen" HK 500 GT FBL
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» MCPX im neuen Kleid
» HK- 600 heckzucken im hh mode
» Ferdinand "Final Production Vehicle" 1:35
» Meine neuen Canopy`s für den 450er und 500er - Saison 2013
» Fortschritt E 281 im neuen Glanz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
hobbyking-helis :: Die HK- Helifamilie :: HK 500-
Gehe zu: